Ballett und Tanz Onlineshop
Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

AGB

1. Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die Geschäftsbeziehung zwischen MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop nicht an, es sei denn MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Zustandekommen des Vertrags

Die Angebote des Online Tanz & Ballett Shops MONDANSE sind unverbindlich. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Käufer verbindlich gegenüber dem MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Kaufvertrag über die bestellten Artikel kommt erst zustande, wenn die Bestellung auf elektronischem Wege schriftlich bestätigt wird. MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop verpflichtet sich, die Bestellung zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Die Annahme wird schriftlich an den Kunden erklärt, MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop hat jedoch das Recht zum Rücktritt vom Vertrag, sollten Schreib-, Druck- und Rechenfehler vorliegen.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Ein Schadensersatz bei verspäteter oder Nichtlieferung ist ausgeschlossen. Der Kunde wird bei Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

3. Speicherung des Vertragstextes


Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken“ klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail- Adresse.)

4. Eigentumsvorbehalt


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

5. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.
Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse,wahlweise Vorab- Überweisung oder per Rechnung. Die Zahlung ist innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung der Ware zu leisten. Eine Möglichkeit des Skontoabzuges besteht nicht.

6. Preise, Versandkosten

Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche 19% Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Ausgenommen von der Gewährleistung/Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf falsche Pflege zurückzuführen sind. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

8. Umtausch

Sie können Ihre Ware innerhalb von 14-Tagen gegen anderes Modell, Farbe oder Größe umtauschen zu lassen. Informieren Sie uns bitte vorher per E-Mail, für welchen Artikel (Artikelnummer, Farbe und/oder Größe angeben) Sie sich entschieden haben, damit wir die Ware ggf. schon für Sie bestellen können. Die Umtauschware wird ausschließlich nur nach Erhalt, der von Ihnen zurückgesendeten Artikel versendet. Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

8.1. Sonderbestellungen und Sonderanfertigungen sind von Umtausch ausgeschlossen! (§ 312d BGB)
8.2. Getragene oder gewaschene Bekleidung, Schuhe können nicht zurückgenommen werden!
8.3. Es dürfen keine Gebrauchtspuren oder Düfte sich an der Ware befinden!
8.4. Alle Produktetiketten müssen sich an der Ware befinden!
8.5. Die Ware und Verpackung in ordentlichen Zustand zurück schicken!
8.6. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der Vorgang nicht als Umtausch anerkannt und die bereits geleistete Zahlung wird Ihnen nicht zurückerstattet.
8.7. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

9. Reklamation

Offensichtliche Mängel der Ware müssen unverzüglich, innerhalb von 7 Tagen angezeigt werden.
Bei berechtigter Reklamation erfolgt kostenlose Ersatzlieferung der Ware.
Die gelieferte Ware wird mit Gewährleistung des Herstellers verkauft. Eine erweiterte Garantie besteht nicht.

10. Lieferbedingungen


Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und Europa.
Über die Liefertermine für die auf unserer Webseite abgebildeten Waren werden Sie erst nach der Prüfung der Lagerbestände umgehend informiert.
Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind. Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit der unwidersprochenen oder bestätigten Bestellung.
Ist die Lieferanschrift vom Kunden nicht korrekt angegeben, so trägt dieser dafür die Verantwortung und MON.DANSE Online Tanz & Ballett Shop behält sich vor, etwaige dadurch entstehende Mehrkosten dem Besteller in Rechnung zu stellen.
Der MONDANSE Online Tanz & Ballett Shop ist zur Teillieferung oder Teilleistung berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Erfolgen die Teillieferungen auf Wunsch des Kunden, so werden die Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.

Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z.B. Import- und Exportbeschränkungen, Streik, Aussperrung oder falsche bzw. verzögerte Eigenbelieferungen seitens des Lieferanten des Verkäufers, hat der Verkäufer auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen den Verkäufer, die Lieferungen bzw. Leistungen, auf die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz, oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
Wenn die Behinderung länger als 90 Tage dauert, ist der Käufer berechtigt, hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils,vom Vertrag zurückzutreten. Verlängert sich die Lieferfrist oder wird der Verkäufer von seinen Verpflichtungen frei, so kann der Käufer hieraus keine Schadensersatzansprüche herleiten. Auf die genannten Umstände kann sich der Verkäufer nur berufen, wenn er den Käufer unverzüglich benachrichtigt. Somit werden Sie schnellst möglich benachrichtigt, falls ein Artikel nicht lieferbar ist (fehlende oder falsche Eigenbelieferung). Die Gegenleistungen werden zurückerstattet. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird. Der Käufer hat sowohl offensichtliche als auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu beanstanden und dies anschließend auch der Firma MON.DANSE Online Tanz & Ballett Shop mitzuteilen, um Ansprüche geltend machen zu können.

11. Lieferung an Ihre Wunschadresse

Bestell- und Lieferadresse müssen nicht gleich sein. Wir liefern an jede gewünschte Adresse in Deutschland und Europa (bitte im Bestellformular eintragen). Das ist ideal, wenn Sie daheim nur schwer zu erreichen sind oder jemanden beschenken wollen.

12. Zum Wunschtermin

Geben Sie einfach an, ab wann wir Ihre Bestellung zusenden sollen. Der Versand erfolgt dann z.B. erst nach Ihrem Urlaub.

13. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der MON.DANSE Online Tanz & Ballett Shop oder unseren Partnern. Eine Verwendung unserer Bilder, Logos oder Abbildungen ohne ausdrückliche Zustimmung von MON.DANSE Online Tanz & Ballett Shop ist nicht gestattet.

14. Bildschirmdarstellung

Die Darstellung der Produkte kann durch die unterschiedliche Bildschirme nicht naturgetreu dargestellt werden, das betrifft vor allem die Farben und Größen. Zur Beschreibung der Ware verwendete Fotos sollen nur zur Veranschaulichung dienen, maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Berlin vereinbart.

16. Verfügbarkeit

Wir bemühen uns stets, alle angebotenen Artikel ausreichend verfügbar zu haben. Jedoch sind auch wir von Lieferanten abhängig. Sollten wir einen Artikel mal nicht vorrätig haben, veranlassen wir schnellstmögliche Lieferung. Es kann auch sein, das bestimmte Artikel nicht mehr lieferbar sind.